Bistum Basel

Ernennungen

Diözesanbischof Felix Gmür ernannte:

  • Pater Pedro Granzotto CS als Missionar der Portugiesischsprachigen Mission Bern-Solothurn mit Sitz in Bern per 1. Oktober 2018;
     
  • Urs Zimmermann als Leitender Priester des Pastoralraumes Möhlinbach und als Leitender Priester der Pfarreien St. Leodegar Möhlin AG, St. Michael Wegenstetten AG, St. Agatha Zeiningen AG und St. Georg Zuzgen AG per 29. September 2018;
     
  • Hans Zünd als Leitender Priester des Pastoralraumes Mittlerer Leberberg und als Leitender Priester der Pfarreien Dreifaltigkeit Bellach SO, Christus Langendorf SO, St. German von Moutier-Grandval Lommiswil SO, Maria Himmelfahrt Oberdorf SO und Maria Himmelfahrt Selzach SO per 1. Oktober 2018;
     
  • Joseph Lourdusamy als Kaplan in den Pfarreien St. Stephan Beromünster LU, St. Agatha Neudorf LU, St. Mauritius Pfeffikon LU, St. Margaretha Rickenbach LU und Peter und Paul Schwarzenbach LU im Pastoralraum Michelsamt per 1. Oktober 2018;
     
  • Diakon Urs Stierli-Fürst als Pastoralraumleiter des Pastoralraumes Zug Berg per 1. Oktober 2018;
     
  • Diakon Dr. Bernhard Waldmüller-Isenegger als Pastoralraumleiter des Pastoralraumes Kriens und als Gemeindeleiter der Pfarreien Bruder Klaus Kriens LU, St. Franziskus Kriens LU und St. Gallus Kriens LU per 1. Oktober 2018;
     
  • Diakon Markus Burri-Gisler als Stellenleiter der Fachstellen und Spezialseelsorge im Kanton Zug mit Standort Baar ZG per 1. Oktober 2018.

Diözesanbischof Felix Gmür beauftragte (Missio canonica):

  • Regina Osterwalder als Pastoralraumleiterin des Pastoralraumes Rontal und als Gemeindeleiterin der Pfarrei Maria Rosenkranzkönigin Ebikon LU per 1. Oktober 2018;
     
  • Dr. Markus Arnold als Pastoralassistent in den Pfarreien Maria Himmelfahrt Hildisrieden LU und St. Jakobus der Ältere Rain LU im Pastoralraum Oberer Sempachersee per 15. Oktober 2018;
     
  • Ursula Kloth als Pastoralassistentin in den Pfarreien Johannes der Täufer Dottikon AG, Maria Himmelfahrt Fischbach-Göslikon AG, St. Michael Hägglingen AG, St. Martin Niederwil AG, St. Nikolaus Waltenschwil AG und St. Leonhard Wohlen AG im Pastoralraum Unteres Freiamt per 1. Oktober 2018;
     
  • Dorothee Brigitte Fischer-Hollerbach als Betagtenheimseelsorgerin in der Süssbach Pflegezentrum AG in Brugg AG per 15. Oktober 2018;
     
  • Florian Flohr-Oeschger als Stellenleiter der City Pastoral in Luzern im Pastoralraum Luzern Stadt per 1. Oktober 2018;
     
  • Edith Pfister-Ambühl als Fachverantwortliche (BA) für Religionsunterricht und Gemeindekatechese sowie für Beratungsdienst für katholischen Religionsunterricht im Bistumskanton Luzern per 1. Oktober 2018;
     
  • Susanne Messerli Kaiser als Katechetin (KIL) in den Pfarreien St. Antonius von Padua Luzern und St. Michael Luzern im Pastoralraum Luzern Stadt per 1. August 2018.

Diözesanbischof Felix Gmür ernannte im neu errichteten Pastoralraum Siggenthal per 20. Oktober 2018:

  • Yosef Marianus Langga als Leitender Priester des Pastoralraumes Siggenthal und als Leitender Priester der Pfarreien St. Peter und Paul Kirchdorf AG, Liebfrauen Nussbaumen AG und Herz Jesu Untersiggenthal AG.

Diözesanbischof Felix Gmür beauftragte im neu errichteten Pastoralraum Siggenthal per 20. Oktober 2018:

  • Michael Lepke als Pastoralraumleiter des Pastoralraumes Siggenthal und als Gemeindeleiter der Pfarreien St. Peter und Paul Kirchdorf AG, Liebfrauen Nussbaumen AG und Herz Jesu Untersiggenthal AG;
     
  • Lara Tedesco als Pastoralassistentin in den Pfarreien St. Peter und Paul Kirchdorf AG, Liebfrauen Nussbaumen AG und Herz Jesu Untersiggenthal AG.

Ausschreibungen

Die vakant werdende Pfarrstelle Johannes der Täufer Romanshorn TG wird für einen Pfarradministrator (100%) oder einen Gemeindeleiter ad interim/eine Gemeindeleiterin ad interim (100%) per 1. August 2019 zur Wiederbesetzung ausgeschrieben (siehe Inserat).

Die vakant werdenden Pfarrstellen St. Gallus Büron LU, St. Laurentius Triengen LU und Maria Himmelfahrt Winikon LU werden für einen Pfarradministrator (80–100%) oder einen Gemeindeleiter ad interim/eine Gemeindeleiterin ad interim (80–100%) per 1. Januar 2019 zur Wiederbesetzung ausgeschrieben (siehe Inserat).

Die vakanten Pfarrstellen St. Ulrich Luthern LU und Johannes der Täufer Ufhusen LU im zukünftigen Pastoralraum LU 26 werden für einen Pfarradministrator (100%) oder einen Gemeindeleiter ad interim/eine Gemeindeleiterin ad interim (100%) per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Im Hinblick auf die Errichtung des Pastoralraumes ist auch die Leitung des zukünftigen Pastoralraumes LU 26 (Führungstyp B) vorgesehen (siehe Inserat).

Interessierte Personen melden sich bitte bis 15. November 2018 unter personalamt@bistum-basel.ch oder per Post: Bischöfliches Ordinariat, Abteilung Personal, Baselstrasse 58, 4500 Solothurn.

Im Herrn verschieden

Hans Birrer, em. Pfarrer, Zell LU, verstorben am 4. Oktober 2018. Am 23. Juni 1934 in Luthern LU geboren, empfing der Verstorbene am 29. Juni 1959 in Solothurn die Priesterweihe. Nach der Priesterweihe stand er von 1959 bis 1966 als Vikar in Arbon TG im Dienst. Von 1966 bis 1969 war er Kaplan der Kaplanei St. Pantaleon in Grossdietwil LU. Als Pfarrer wirkte er von 1969 bis 1977 in Merenschwand AG und von 1977 bis 1981 in Altishofen LU. Zudem war er Pfarradministrator von 1981 bis 1982 in Langnau bei Reiden LU, von 1982 bis 1989 in Bramboden LU und von 1989 bis 1991 in Auw AG. Danach stand er von 1991 bis 1998 als Kaplan in Schüpfheim LU im Dienst. Seinen Lebensabend verbrachte er in Zell LU und Willisau LU. Der Beerdigungsgottesdienst fand am 13. Oktober 2018 in der Pfarrkirche Peter und Paul Willisau LU statt.

Bischöfliche Kanzlei Basel