Chronik

Bedeutende kirchliche Ereignisse schweiz- und weltweit vom 26. Mai bis 09. Juni 2022:

Kirche Schweiz

Nationale synodale Versammlung
30.05.: In Einsiedeln findet die nationale synodale Versammlung statt.

Amtsübergabe
03.06.: Im Rahmen eines Gottesdienstes findet in Villars-sur-Glâne FR die feierliche Amtsübergabe von Martin Brunner-Artho an den neuen Direktor von Missio, Erwin Tanner-Tiziani, statt.

Priesterweihe
04.06.: In Lugano wird Mattia Poropat von Bischof Valerio Lazzeri zum Priester geweiht.

Brandstiftung
05.06.: Eine unbekannte Täterschaft zündet eine Plakatwand in der katholischen Pfarrkirche von St. Margrethen SG an. Es entsteht ein Sachschaden von mehreren Hundert Franken.

Ehrendoktortitel
09.06. Die Universität Oppeln in Polen verleiht Kardinal Kurt Koch den Ehrendoktortitel.

Kirche weltweit

Todesfall
27.05.: Angelo Kardinal Sodano stirbt 94-jährig in Rom. Er war von 1991 bis 2006 Kardinalstaatssekretär der römischen Kurie und von 2005 bis 2019 Kardinaldekan.

Katholikentag in Deutschland
29.05.: Der 102. Katholikentag in Stuttgart endet  mit  dem Schlussgottesdienst zum Thema «Sie sollten alle eins sein – damit die Welt erkennt!» Der nächste Katholikentag ist für den 29. Mai bis 2. Juni 2024 vorgesehen.

Vollständiger Ablass
30.05.: Die Apostolischen Pönitentiarie veröffentlicht ein Dekret, wonach am 2. Weltseniorentag vom 24. Juli ein vollständiger Ablass erlangt werden kann. Diesen können auch alle erhalten, die an diesem Tag älteren Menschen, die krank, einsam oder behindert sind, persönlich oder mit Hilfe der modernen Kommunikationsmittel eine «angemessene Zeit» widmen.

Brandanschlag
30.05.: Bei einem Brandanschlag durch die Junta werden in der verlassenen Stadt Thantalang in Myanmar eine Kirche sowie zehn Häuser zerstört.

Attentat
05.06. In der katholischen St.-Franz-Xaver-Kirche in Owo im Bundesstaat Ondo (Nigeria) kommen rund hundert Gottesdienstbesucherinnen und -besucher bei einem Attentat ums Leben.

In Kraft getreten
05.06.: Die neue Apostolische Konstitution über die Römische Kurie «Praedicate Evangelium» tritt in Kraft.

Gegründet
07.06.: Papst Franziskus hat einen neuen vatikanischen Investitionsausschuss gegründet. Dieser soll garantieren, dass bewegliche Kapitalanlagen des Heiligen Stuhls mit der kirchlichen Soziallehre vereinbar sind. Den Vorsitz hat Kardinal Kevin Joseph Farrell, der Präfekt des Dikasteriums für die Laien, die Familien und das Leben.

Todesfall
07.06.: Fra‘ Marco Luzzago, Statthalter des Grossmeisters des Malteserordens, stirbt 71-jährig.

red.