Bistum St. Gallen

Brief des Bischofs 2023

Der jährliche Brief von Bischof Markus Büchel an die Gläubigen wird im kommenden Jahr 2023 am 15./16. Januar (2. Sonntag im Jahreskreis) verlesen. Wir danken für die Berücksichtigung in den Predigtplänen.

Treffen der Teamkoordinatorinnen und Teamkoordinatoren

Die Termine sind: Freitag, 17. September, 14 bis 17 Uhr, Sargans und Donnerstag, 23. September, 14 bis 17 Uhr, Wil. Wir bitten darum, einen der Termine zu reservieren.

Bistumsjubiläum: Freiwillige für den Festtag am 25. September gesucht

Für das grosse Fest zum Abschluss des Jubiläums 175 Jahre Bistum St. Gallen werden freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht. Es gibt viele Möglichkeiten, Teil des Festtags zu werden – bitte weitersagen! Danke! Zum Schichtplan: https://bit.ly/freiwilligefesttag

Bistumsjubiläum: Erinnerung Sternpilgern am 25. September

Am Festtag des Bistumsjubiläums pilgern Menschen zur Kathedrale St. Gallen und feiern dort um 10.30 Uhr den Festgottesdienst. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit auf den Weg zu machen und zu Fuss eine bis zwei Stunden zur Kathedrale zu pilgern. Wer einen Weg rekognoszieren und sich vorstellen kann, eine Gruppe beim Sternpilgern zu begleiten, der melde Startzeit und Treffpunkt hier: https://bit.ly/sternpilgern-anmeldung

Sachbearbeitung Ehedokumente/Dispensen/Vollmachten

Bischofsvikar Titus Lenherr hat per 1. April 2022 die Verantwortung für Ehesachen, Dispensen, Vollmachten an den Generalvikar Guido Scherrer zurückgegeben. Um die ankommende Briefpost mit den verschiedensten Dokumenten besser zu kanalisieren und die Gewähr des reibungslosen Ablaufs zu bieten, bitte folgende Anschrift im Postverkehr verwenden: Generalvikariat, «Dokumente», Klosterhof 6b, Postfach 263, 9001 St. Gallen. Wenn Brautleute aus dem Bistum St. Gallen ihre kirchliche Trauung im Bistum Lugano planen, so benötigen deren Dokumente das «Nihil obstat» des Generalvikars oder das seines Delegierten.  

Seelsorge für Personal in den Seelsorgeeinheiten

Unter den Ansprechpersonen für «Seelsorge für Personal in den Seelsorgeeinheiten» ist neu P. Wilfried Dettling SJ. Mit ihm steht nun wieder ein Priester als Ansprechperson zur Verfügung. Wilfried Dettling arbeitet und wohnt im Lasalle-Haus in Bad Schönbrunn/Edlibach.

Gottesdienst auf Ukrainisch – Aktualisierung der Termine

Die Gottesdienste im griechisch-katholischen Ritus auf Ukrainisch finden aktuell jeden 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr in St. Otmar in St. Gallen statt. Aktuelle Auskünfte gibt es bei Chika Uzor (E-Mail: chika.uzor@kathsg.ch; Tel.: 071 224 06 13) sowie P. Nazar Zatorskyy (Tel. 076 507 00 71).
Wir danken für die Weitergabe dieser Informationen an Menschen aus der Ukraine, die aktuell in unserem Bistumsgebiet leben.

Kommunikationsstelle des Bistums