Bistum St. Gallen

Ernennungen

Priester

Per 1. September: Emil Hobi, Pfarrer der Seelsorgeeinheit Oberes Toggenburg, umfassend die Pfarreien Alt St. Johann, Ebnat- Kappel, Neu St. Johann, Stein und Wildhaus.

Pastoralassistent/innen

  • Per 1. August: Stefania Fenner Rienzo, Seelsorgeeinheit Gäbris, umfassend die Pfarreien Gais, Speicher-Trogen-Wald und Teufen-Bühler.
  • Per 1. September: Annette Winter, Katholische Klinikseelsorgerin am Psychiatrischen Zentrum AR in Herisau.
  • Per 2. September: Ramona Casanova-Baumgartner, Seelsorgeeinheit Altstätten, umfassend die Pfarreien Altstätten, Hinterforst, Lüchingen, Marbach und Rebstein.
  • Per 2. September: Annabel Menet, für die Seelsorgeeinheit St. Gallen Ost, umfassend die Pfarreien Halden, Heiligkreuz, Neudorf, Rotmonten und St. Fiden.
  • Per 2. September: Matthäus Strawa, Seelsorgeeinheit Rorschach, umfassend die Pfarreien Goldach, Rorschach und Untereggen.
  • Per 2. September: Tanja Tribull, Seelsorgeeinheit Rapperswil-Jona, umfassend die Pfarreien Bollingen, Jona, Kempraten und Rapperswil.

Pastoralassistent in Berufseinführung

  • Per 1. September befristet bis 31. Juli 2019: Pavel Zupan, Seelsorgeeinheit Walensee, umfassend die Pfarreien Berschis-Tscherlach, Flums, Mols, Morg, Quarten und Walenstadt.

Katechet/innen

  • Per 1. August: Barbara Stump, Seelsorgeeinheit St. Gallen Zentrum, umfassend die Pfarreien Dom, Riethüsli, St. Georgen und St. Otmar.
  • Per 1. August: Barbara Wälti, Seelsorgeeinheit St. Gallen West, umfassend die Pfarreien Abtwil, Engelburg, Bruggen und Winkeln.
  • Per 2. September: Urs Vescoli, Seelsorgeeinheit Mittleres Fürstenland, umfassend die Pfarreien Lenggenwil, Niederhelfenschwil, Züberwangen und Zuzwil.

Katechetin in Pastoraler Einführung

  • Per 1. August, befristet bis 31. Juli 2019: Angelica Weiss, Seelsorgeeinheit Walensee, umfassend die Pfarreien Berschis-Tscherlach, Flums, Mols, Morg, Quarten und Walenstadt.

Wechsel im Personalamt

Norbert Hochreutener, Mitarbeiter Personalamt, wurde Ende August pensioniert. Seit 2012 war er in der Abt. Personal zuständig für die Dekanate Wil-Wattwil, Altstätten und Gossau. In seiner Nachfolge hat Michael Kontzen per 1. August eine 70-Prozent-Stelle in der Abt. Personal angetreten. Michael Kontzen wird vorerst Ansprechpartner für die Dekanate Wil-Wattwil, Altstätten und Gossau sein. Kontakt: Michael.Kontzen@bistum-stgallen.ch, Tel. 071 227 33 74.