Bistum Chur

Ernennungen

Diözesanbischof Dr. Vitus Huonder ernannte

  • Luis Varandas zum Vikar im Seelsorgeraum Dübendorf-Fällanden-Schwerzenbach mit besonderer Verantwortung für das Pfarr-Vikariat Hl. Katharina v. S. in Fällanden;
  • P. Gabriel Bulai OFMConv. zum Vikar der Pfarrei Hl. Laurentius in Giswil.

Nach Ablauf der bisherigen Amtsdauer erneuerte Diözesanbischof Dr. Vitus Huonder die Ernennung für P. Pier Paolo Lamera MSF zum Fremdsprachigenseelsorger für die Gläubigen italienischer, spanischer und portugiesischer Sprache im Dekanat Glarus.

Dekret

Diözesanbischof Dr. Vitus Huonder bestimmte zur Mitwirkung am Seelsorgedienst Diakon Edy Imhof in den Pfarreien Hl. Peter und Paul in Andermatt, Heilig Kreuz in Realp und Mariä Himmelfahrt in Hospental.

Ausschreibung

Die Pfarrei Hl. Martin in Schwyz wird auf den 1. September 2015 oder nach Vereinbarung zur Neubesetzung durch einen Pfarrer ausgeschrieben. Interessenten sind gebeten, sich bis zum 9. April 2015 beim Bischöflichen Ordinariat, Sekretariat des Bischofsrates, Hof 19, 7000 Chur, zu melden.

Einladung zur Diakonenweihe in der Kirche Herz Jesu, Wiedikon ZH

Diözesanbischof Dr. Vitus Huonder wird am Samstag, 30. Mai 2015, um 10.30 Uhr in der Kirche Herz Jesu in Wiedikon (ZH) (Gertrudstrasse 59), den folgenden Priesteramtskandidaten die Diakonenweihe spenden:

  • Radoslaw Jaworski, Hl. Elisabeth in Kilchberg (ZH),
  • Jean Marie Kasereka Fazila, Pastoraljahr in Wien (A),
  • Stephan Kristan, Einführungsjahr in Freiburg im Breisgau (D) und
  • Jean Oscar Tassé, Einführungsjahr in Freiburg im Breisgau (D).

Alle Gläubigen sind herzlich zu diesem Weihegottesdienst eingeladen. Konzelebranten werden gebeten, Albe und weisse Stola mitzubringen und sich bis Freitag, 22. Mai 2015, beim Sekretariat des Pfarramts Herz Jesu anzumelden (E-Mail herzjesu.wiedikon@zh.kath.ch oder Telefon 044 454 81 11). Besammlung um 10 Uhr in der Sakristei.

Chur, 3. März 2015 Bischöfliche Kanzlei