Bistum Basel

Kardinal Kurt Koch: 25 Jahre Bischof und Msgr. Felix Gmür: 10 Jahre Bischof von Basel

Am 6. Januar 1996 empfing Kurt Kardinal Koch die Bischofsweihe. Am 16. Januar 2011 spendete er als Hauptkonsekrator dem Diözesanpriester Felix Gmür das Sakrament der Bischofsweihe, der an diesem Tag das Amt des Bischofs von Basel übernahm.
Zum «grossen» und «kleinen» Jubiläum gratuliere ich Kurt Kardinal Koch und Bischof Felix Gmür sehr herzlich, verbunden mit grossem Dank für ihren geschätzten Dienst. Die Wahlsprüche der beiden Bischöfe, «Christus hat in allem den Vorrang» (Kol 1,18) und «Begreift, was der Wille des Herrn ist» (Eph 5,17), ergänzen sich. Beide Wahlsprüche fordern die beiden Bischöfe, ja alle Christinnen und Christen, heraus, in unseren Tagen die Christusbeziehung zu vertiefen und zu bekennen.
Den beiden Jubilaren wünsche ich Gottes reichen Segen. Möge sich die Zusage Jesu schon auf ihrer irdischen Pilgerschaft in Momenten des offenen Himmels bewahrheiten: «Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben» (Joh 10,10).

Generalvikar Markus Thürig

Neuer nichtresidierender Domherr des Kantons Bern

Bischof Felix Gmür ernannte auf den 1. Januar 2021 Ruedi Heim, leitender Priester des Pastoralraumes Region Bern, zum neuen nichtresidierenden Domherrn des Standes Bern. Er tritt die Nachfolge von Pfarrer Alex L. Maier an. Die feierliche Einsetzung findet voraussichtlich am 17. März 2021 in der Kathedrale St. Urs und Viktor in Solothurn statt.

Ernennungen

Diözesanbischof Felix Gmür ernannte:

  • Daniel Fischler zum Pastoralraumpfarrer des Pastoralraumes Allschwil-Schönenbuch und zum Pfarrer der Pfarreien St. Peter und Paul Allschwil BL, St. Theresia Allschwil BL und St. Johannes der Täufer Schönenbuch BL im Pastoralraum Allschwil-Schönenbuch per 01.01.2021;
  • Joseph Lourdusamy zum leitenden Priester des Pastoralraumes Malters-Schwarzenberg und zum leitenden Priester der Pfarreien St. Martin Malters LU und St. Wendelin Schwarzenberg LU im Pastoralraum Malters-Schwarzenberg per 01.01.2021;
  • Dr. Sylvester Iheanacho Ihuoma zum Kaplan in den Pfarreien St. Klemenz Bettlach SO und St. Eusebius Grenchen SO per 15.12.2020.

Diözesanbischof Felix Gmür beauftragte (Missio canonica):

  • Ralf Kreiselmeyer als Pfarreiseelsorger in den Pfarreien St. Josef Aesch BL, Johannes der Täufer Duggingen BL und St. Martin Pfeffingen BL im Pastoralraum Birstal per 01.09.2020.

Diözesanbischof Felix Gmür ernannte im neu errichteten Pastoralraum Am See und Rhy per 01.01.2021:

  • Johnichan Mathew zum leitendenden Priester des Pastoralraumes Am See und Rhy und zum leitenden Priester der Pfarreien St. Martin Basadingen TG, Bruder Klaus Diessenhofen TG, Maria Himmelfahrt Eschenz TG, Maria Schmerzensmutter Klingenzell TG, St. Blasius Mammern TG, St. Michael Paradies TG, Peter und Paul Ramsen SH und Herz Jesu Stein am Rhein SH.

Diözesanbischof Felix Gmür beauftragte (Missio canonica) im neu errichteten Pastoralraum Am See und Rhy per 01.01.2021:

  • Thomas Mauchle als Pastoralraumleiter des Pastoralraumes Am See und Rhy und als Gemeindeleiter der Pfarreien St. Martin Basadingen TG, Bruder Klaus Diessenhofen TG, Maria Himmelfahrt Eschenz TG, Maria Schmerzensmutter Klingenzell TG, St. Blasius Mammern TG, St. Michael Paradies TG, Peter und Paul Ramsen SH und Herz Jesu Stein am Rhein SH.

Ausschreibungen

Die Pfarrstellen St. Mauritius Emmen LU, Heilige Familie Emmenbrücke-Gerliswil LU, Bruder Klaus Emmenbrücke LU, St. Maria Emmenbrücke LU und St. Barbara Rothenburg LU im Pastoralraum Emmen-Rothenburg werden für eine Gemeindeleiterin/Pastoralraumleiterin / einen Gemeindeleiter/Pastoralraumleiter (100 %) per 1. August 2021 zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Es liegt eine interne Bewerbung vor.
Interessierte Personen melden sich bitte bis 4. Februar 2021 unter personalamt@bistum-basel.ch oder per Post: Bischöfliches Ordinariat, Abteilung Personal, Baselstrasse
58, Postfach, 4502 Solothurn.

Termine 2021

Je nach Verlauf der Covid-19-Pandemie sind Änderungen bzw. Annullationen von Terminen möglich.

9. Januar: Studierendentagung, Videokonferenz
17. Januar: Hirtenwort von Bischof Felix Gmür
9./10. Februar:Priesterrat/Rat der Diakone und Theologinnen/Theologen, Mariastein
16. März: Diözesane Konferenz der Leitungspersonen der Pastoralräume, Olten
19./20. März: Diözesaner Seelsorgerat, Mariastein
29. März: Chrisam-Messe, Bern
24. April: Festgottesdienst zur Goldenen Hochzeit für die Jubelpaare 2020, Solothurn
7. Mai: Erwachsenenfirmung, Solothurn
30. Mai: Feier der Institutio und Erteilung der Missio canonica, Sirnach
5. Juni: Feier der Admissio, Luzern
11. Juni: Firmtagung «Lasst die Funken fliegen», Olten
11./12. Juni: Diözesaner Seelsorgerat, St. Niklausen
15. Juni: Priesterrat/Rat der Diakone und Theologinnen/Theologen, Solothurn
1. September: Diözesaner Begegnungstag der katechetisch Tätigen, Bern
4. September: Festgottesdienst zur Goldenen Hochzeit für die Jubelpaare 2021, Solothurn
12. September: Diakonenweihe, St-Imier
30. September: Patrozinium St. Urs und Viktor, Solothurn
22. Oktober: Erwachsenenfirmung, Solothurn
9./10. November: Priesterrat/Rat der Diakone und Theologinnen/Theologen, Wislikofen
12. November: Tagung «Macht – Umgang mit Macht in der Kirche», Bern
13. November: Akolythat/Lektorat, Solothurn
19./20. November: Diözesaner Seelsorgerat, Delémont

Regionale Konferenzen Leitungen Pastoralräume
4. Mai: St. Verena, Biel
18. Mai: St. Urs, Lenzburg
8. Juni: St. Viktor (LU, ZG), Zug
9. Juni: St. Viktor (SH, TG), Weinfelden
26. Oktober: St. Verena, Biel
29. Oktober: St. Urs, Liestal
9. November: St. Viktor (LU, ZG), Luzern
10. November: St. Viktor (SH, TG), Frauenfeld

Zwei Festgottesdienste zur Goldenen Hochzeit

Bischof Felix Gmür lädt alle Paare des Bistums Basel, die 2020 ihren 50. Hochzeitstag feiern konnten, zu einem Festgottesdienst ein. Der Gottesdienst findet am Samstag, 24. April, 15 Uhr in der Kathedrale Solothurn statt. Der Festgottesdienst für die Paare, die 2021 ihren 50. Hochzeitstag feiern können, findet am Samstag, 4. September, ebenfalls in der Kathedrale Solothurn statt.

Erwachsenenfirmung

Jeweils am Freitag, 7. Mai und 22. Oktober wird in Solothurn die Firmung an Erwachsene gespendet. Die Firmkandidatinnen und -kandidaten werden durch das Wohnpfarramt angemeldet. Das Formular «Erwachsene: Taufe,
Firmung, Übertritt» ist auf der Webseite des Bistums aufgeschaltet. Die zuständigen Seelsorgerinnen und Seelsorger sind für die inhaltliche Vorbereitung verantwortlich.

Kommunikationsstelle der Diözese