Bistum Basel

Ernennungen

Diözesanbischof Felix Gmür ernannte:

  • Mario Tosin zum Pfarrer der Pfarrei St. Clara Basel im Pastoralraum Basel-Stadt per 1. Mai 2019;
  • Hans-Peter Schmidt zum Pfarradministrator der Pfarrei St. Agatha Fislisbach AG per 1. Mai 2019;
  • Bartlomiej Migacz zum Kaplan der Polen-Seelsorge Aargau mit Sitz in Fislisbach AG per 1. Mai 2019;
  • Bartlomiej Migacz zum Vikar in der Pfarrei St. Agatha Fislisbach AG per 1. Mai 2019;
  • Diakon Carsten Gross-Riepe zum Gemeindeleiter der Pfarrei Heilig Kreuz Binningen BL im Pastoralraum Leimental per 1. Mai 2019.

Missio canonica

Diözesanbischof Felix Gmür beauftragte:

  • Dr. Susann Schüepp Brunner als Spitalseelsorgerin im Luzerner Kantonsspital Luzern per 6. Mai 2019;
  • Priska von Dach Nobis als Spitalseelsorgerin im Luzerner Kantonsspital Wolhusen per 1. Mai 2019.

Ausschreibung

Die vakanten Pfarrstellen St. Klemenz Bettlach SO und St. Eusebius Grenchen SO werden für eine Gemeindeleiterin ad interim/einen Gemeindeleiter ad interim (80 − 10 %) und einen leitenden Priester (80 − 100%) per sofort oder nach Vereinbarung zur Wiederbesetzung ausgeschrieben (siehe Inserat).

Interessierte Personen melden sich bitte bis 31. Mai 2019 unter personalamt@bistum-basel.ch oder per Post an: Bischöfliches Ordinariat, Abteilung Personal, Baselstrasse 58, Postfach, 4502 Solothurn.

Im Herrn verschieden

Rudolf Schaller, em. Pfarrer, Luzern, verstarb am 8. April 2019. Am 27. Oktober 1938 in Wettingen AG geboren, em- pfing er am 3. April 1965 in Solothurn die Priesterweihe. Danach stand er von 1965 bis 1982 als Professor und Präfekt am Kollegium in Schwyz im Dienst. Als Vikar und Pfarrhelfer wirkte er von 1982 bis 1985 in der Pfarrei Bruder Klaus in Kriens LU. Danach war er bis 1997 Kaplan in der Pfarrei St. Niklaus SO, und von 1997 bis 1998 wirkte er als Pfarrer in der Pfarrei Johannes der Täufer in Ufhusen LU. Er gehörte dem Orden Ritter vom heiligen Grab an. Ab 1998 wohnte er im Pflegeheim Steinhof in Luzern. Der Beerdigungsgottesdienst fand am 27. April 2019 in der Pfarrkirche Johannes der Täufer Ufhusen LU statt.

Diözesane Kommunikationsstelle