Bistum Basel

Ausschreibung

Die vakante Pfarrstelle St. Andreas Wolhusen LU wird für einen Gemeindeleiter ad interim/eine Gemeindeleiterin ad interim (100 %) per 1. September 2018 zur Wiederbesetzung ausgeschrieben (siehe Inserat).

Interessierte Personen melden sich bitte bis 17. Mai 2018 unter
personalamt@bistum-basel.ch oder per Post: Bischöfliches Ordinariat, Abteilung Personal, Baselstrasse 58, 4500 Solothurn.

Im Herrn verschieden

Franz Dippert, em. Pfarrer, Büsserach (SO), verstorben am 4. April 2018. Am 4. August 1940 in Westhausen (Petroasa Mare, Rumänien) geboren, empfing der Verstorbene am 5. April 1964 in Karlsburg (Alba Iulia, Rumänien) die Priesterweihe. Bis zu seinem ersten Dienst in der Schweiz war er in verschiedenen Pfarreien in seiner damaligen Heimatdiözese Timisoara in Rumänien tätig. Von 1983 bis 1984 war er Pfarrverweser in Gstaad (BE). Als Pfarrer wirkte er von 1984 bis 2012 in Büsserach (SO) sowie von 1984 bis 2006 in Grindel (SO). Am 10. Dezember 1996 wurde der Verstorbene ins Bistum Basel inkardiniert. Von 1996 bis 2006 übernahm er die Teamleitung im Seelsorgeverband Beinwil-Büsserach-Erschwil-Grindel. Zudem war er von 1999 bis 2003 zugeordneter Priester und Vize-Dekan des Dekanats Dorneck-Thierstein. Seinen Lebensabend verbrachte er in Büsserach (SO). Der Beerdigungsgottesdienst fand am 9. April 2018 in der Pfarrkirche Petri Stuhlfeier Büsserach (SO) statt.